Workshop zum Thema eSignaturen & Behördensiegel

Am 21. April 2020 führte eOperations Schweiz einen Workshop zum Thema eSignaturen & Behördensiegel durch. Das Ziel war, Wissen und Erfahrungen auszutauschen und eine weitere Zusammenarbeit zu besprechen.

Ende 2019 zeigte eine Umfrage von eOperations Schweiz, dass sich kantonale Verwaltungen stark für eSignatur- und Siegel-Lösungen interessieren. Deshalb fand am 21. April 2020 ein Workshop zu diesem Thema statt, wegen der Corona-Situation via Videokonferenz. Zwölf Vertreter von Kantonen, dem Bund und von eOperations Schweiz nahmen teil.

Der Workshop diente vier Zielen:

  1. Überblick über verfügbare eSignatur- und Siegellösungen verschaffen
  2. Erfahrungs- und Wissensaustausch, u. a. mit einer Präsentation durch zwei Spezialisten des Informatiksteuerungsorgans des Bundes (ISB)
  3. Information über die SIK-Konditionserklärung von Swiss Sign für Logins und Signaturen (verfügbar auf dem SIK-Intranet)
  4. Besprechen von Ansätzen für gemeinsame Beschaffungen

Die Teilnehmer schätzten insbesondere den gegenseitigen Austausch an Wissen und Erfahrungen. Es wurden unter anderem folgende Fragestellungen genannt, welche je Kanton pro Use Case beantwortet werden sollten:

 

Als Nächstes prüft eOperations Schweiz mit den Teilnehmern und der SIK das weitere Vorgehen in den Themen:

Zurück zur Übersicht

Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.