VSKT: Erfolgreiche Betriebsaufnahme der Geschäftsstelle IKT

Seit Oktober 2023 hat eOperations die Geschäftsstelle IKT der VSKT (Vereinigung Schweizerischer Kantonstierärztinnen und Kantonstierärzte) übernommen und entwickelt sie stetig weiter.

Im Frühling 2023 hat VSKT auf Basis ihrer „IKT-Strategie 2025+“ und dem Projekt «Organisation VSKT» entschieden, eOperations Schweiz mit der Führung der Geschäftsstelle IKT zu beauftragen. Dadurch soll eine bessere Nutzung der IKT-Systeme für die kantonalen Veterinärdienste der Schweiz gewährleistet werden.

Im Oktober 2023 wurde der Grundstein gelegt und die operative Tätigkeit aufgenommen. Die Aufgaben der Geschäftsstelle werden durch den Leiter IKT und Produktmanager sowie eine Servicemanagerin wahrgenommen. Der Start erfolgte mit vier priorisierten IKT-Systemen, welche vom BLV betrieben werden.

Durch die Einrichtung und dadurch Konsolidierung eines neuen Informatik-Gremiums wird die Bearbeitung von übergreifenden IKT-Themen und eine effiziente Umsetzung der IKT-Anforderungen sichergestellt. Weiter fungiert die Geschäftsstelle als zentrale Anlaufstelle für IKT-Themen für die VSKT sowie diverse Bundesstellen.

Bei Fragen steht Florian Frauchiger von eOperations Schweiz gerne für Auskünfte zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht

Kommentare